Fenster EMV

01


EMV SYSTEMFENSTER 8000


EMV Systemfenster 8000 ist eine Premiumklasse.
Diese Klasse berücksichtigt alle Vorteile des Systems 8000 und ist mit außergewöhnlichen thermischen und isolierenden Eigenschaften für die Installation durch die EMV Giessler Group AG in Deutschland ausgestattet. Es handelt sich um eine absolute Brancheninnovation von globaler Dimension. Das Wesen der oben genannten Technologie ist die vollständige Integration des Fensters in die Außenisolierung des Gebäudes, wodurch eine einheitliche Thermophase gebildet wird.


Die Macht der Technologie.
Das Fenstersystem EMV IDEAL 8000 ist eine Kombination der modernsten technischen Lösungen, die Wärme, Stille, Sicherheit und eine außergewöhnliche Ästhetik des Fensters garantieren. Das Fenstersystem EMV IDEAL 8000 ist ein Spitzenprodukt, bei dem die Qualität der verwendeten Profile und Materialien nicht beeinträchtigt wird. Die Konstruktion und Geometrie der Profile in Verbindung mit den verfügbaren Technologien gewährleisten eine hervorragende Statik, den langfristigen Erhalt der Fensterfunktionen und einen störungsfreien Betrieb.

parallax background

Technische Informationen - EMV SYSTEMFENSTER 8000
Gebäude85 mm
Die Breite des Rahmen-/Flügelsatzes:119 mm
Maximale Dicke der Verglasung:51 mm 
Anzahl der Kammern:6
Abdichtungssystem mittlere (3 Dichtungen)
Verstärkungssystem:Stahl
Profil-Styling:classic-line
Wärmeübergangskoeffizient Uw= 0,67-0,83 W/m2K  
Schalldämmung mit einem 4/18/4/18/4-Scheibenpaket:33(-2;-5)dB
Maximale Schalldämmung:46(-1;-4)dB*

INNERE ENERGIE

Der Wärmedurchgangskoeffizient der Profile Uf=1,0 W/m2K macht das System EMV IDEAL 8000 zu einer der Lösungen von grundlegender Bedeutung für Investoren, die an einer energieeffizientem Bauweise interessiert sind. Ermöglicht wurden diese Ergebnisse durch die Erhöhung der Einbautiefe der Profile auf 85 mm, die Sechs-Kammer-Profilbauweise und das entworfene System von drei Dichtungen. Die Möglichkeit, energiesparende Verglasungspakete mit einer Breite von bis zu 51 cm zu verwenden, ermöglicht die Herstellung von Fenstern mit sehr niedrigem Wärmedurchgangskoeffizienten. Beispielsweise erreicht ein Referenzfenster mit den Abmessungen 1230 x 1480 mm unter Verwendung eines Verglasungspakets mit einem Koeffizienten von Ug=0,5 W/m2K einen Wärmedämmwert von Uw=0,76 W/m2K, d.h. es erfüllt die Anforderungen an Fenster der sogenannten Passivbauweise. Das System IDEAL 8000 ist eine klassische Konstruktion mit einer Mitteldichtung, die überdurchschnittliche Eigenschaften in Bezug auf strukturelle, thermische und akustische Isolierung garantiert.

DICHTIGKEIT UND RUHE

Safetec inside - besserer Schutz gegen Einbruch. Das EMV-System Ideal 8000 ist eines der wenigen Systeme auf dem Markt mit der sogenannten "klassischen Mitteldichtung".
Die stranggepresste Mittelfuge, an der die dritte, innere Dichtung fest angebracht ist, sorgt für eine bessere Dichtheit der gesamten Konstruktion, verbessert die thermischen und akustischen Eigenschaften und erschwert das Aushebeln des Flügels, indem sie den Zugang zum Beschlag blockiert.

DREIFACH-DICHTUNGSSYSTEM

Das in der Serie EMV IDEAL 8000 verwendete System von drei Dichtungen bedeutet nicht nur eine größere Dichtigkeit der gesamten Konstruktion, sondern auch eine längere Lebensdauer der Beschläge, die in der so genannten Trockenkammer von den äußeren Bedingungen isoliert sind. Dies garantiert eine bessere Leistung der Beschlagkomponenten und einen störungsfreien Einsatz der Fenster.

Für das EMV 8000 Systemfenster

Maco Multi Power Beschlagssystem im Standard
MULTI POWER Dieses System ist ein Programm für verdeckt liegende Beschläge an Holz- und PVC-Fenstern. Erschwert Einbrüche in die Klasse RC 3 und bietet zudem eine solide Abdichtung. Der MULTI POWER-Beschlag wird bei Fensterflügeln bis 130 kg und bei Türflügeln bis 150 kg eingesetzt. Das MULTI POWER System kann auch in Fenstern mit sehr schmalem Profil von nicht mehr als 10 mm verwendet werden. Durch die Anpassung an Bodenschwellen entspricht die Scharnierseite den behindertengerechten Anforderungen nach DIN 18040 und ÖN B 1600.
Systemfunktionen:
1. Große Öffnungsweite bis zu 100 Grad
2. Verdeckt liegende Scharniere in 3 Ebenen einstellbar
3. Flügelheber mit integrierter Griffverriegelung
4. Balkontürverschluss
5. Mikroventilation
6. Schwenkbare Anti-Draht-Drehgelenke
7. Diebstahlsicherung
8. Hält bis zu 130 kg aus
Hoppe Secustic-Griffe in EMV-Norm
Secustic Fenstergriff - ein zusätzlicher hörbarer Sicherheitsakzent.
Die Griffe sind mit einem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der einen integrierten Basisschutz bietet, wodurch es schwierig ist, den Fensterbeschlag von außen zu bewegen. Der Mechanismus ermöglicht zwar die normale Betätigung des Fenstergriffs von innen, blockiert ihn aber bei dem Versuch, ihn mit dem Beschlag von außen zu manipulieren.
parallax background

02


EMV IDEAL 8000


Die Kraft der Technik.
Das Fenstersystem EMV IDEAL 8000 ist eine Kombination der modernsten technischen Lösungen, die Wärme, Ruhe, Sicherheit und außergewöhnliche Ästhetik des Fensters garantieren. Wenn Sie sich für das Fenstersystem EMV IDEAL 8000 entscheiden, entscheiden Sie sich für ein Premium-Produkt, bei dem die Qualität der verwendeten Profile und Materialien keinen Kompromissen unterliegt. Die durchdachte Konstruktion und Geometrie der Profile in Verbindung mit den verfügbaren Technologien gewährleisten eine hervorragende Statik, den langfristigen Erhalt der Fensterfunktionen und einen störungsfreien Betrieb.

Technische Informationen – system EMV IDEAL 8000
Gebäude 85 mm
Die Breite des Rahmen-/Flügelsatzes:od 119 mm
Maximale Dicke der Verglasung:51 mm 
Anzahl der Kammern:6
Abdichtungssystem  mittlere (3 Dichtungen)
Verstärkungssystem: Stahl
Profil-Styling:classic-line
Wärmeübergangskoeffizient  Uw= 0,67-0,83 W/m2K   
Schalldämmung mit einem 4/18/4/18/4-Scheibenpaket:33(-2;-5)dB
Maximale Schalldämmung:46(-1;-4)dB*

Für das EMV 8000-System

Maco Multi Power Beschlagssystem im Standard
MULTI POWER Dieses System ist ein Programm für verdeckt liegende Beschläge an Holz- und PVC-Fenstern. Erschwert Einbrüche in die Klasse RC 3 und bietet zudem eine solide Abdichtung. Der MULTI POWER-Beschlag wird in Fensterflügeln bis zu 130 kg und in Türflügeln bis zu 150 kg eingesetzt. Das MULTI POWER System kann auch in Fenstern mit sehr schmalem Profil von nicht mehr als 10 mm verwendet werden. Durch die Anpassung an Bodenschwellen entspricht die Scharnierseite den behindertengerechten Anforderungen nach DIN 18040 und ÖN B 1600.
Systemfunktionen:
1. Große Öffnungsweite bis zu 100 Grad
2. Versteckte Scharniere in 3 Ebenen einstellbar
3. Flügelheber mit integrierter Griffverriegelung
4. Balkontürschloss
5. Mikro-Belüftung
6. Rotierende Anti-Diebstahl-Drehgelenke
7. Anhänge zur Einbruchsbekämpfung
8. Hält bis zu 130 kg aus
Hoppe Secustic Griffe im EMV-Standard
Secustic-Fenstergriff - Ein zusätzlicher hörbarer Sicherheitsakzent.
Die Griffe sind mit einem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der einen integrierten Sockelschutz bietet, so dass ein Verschieben des Fensterbeschlags von außen erschwert wird. Der Mechanismus erlaubt zwar eine normale Bedienung des Fenstergriffs von innen, blockiert ihn aber, wenn man versucht, ihn am Beschlag von außen zu bearbeiten.

ENERGIE VON INNEN

Der Wärmedurchgangskoeffizient der Profile Uf=1,0 W/m2K macht das System IDEAL 8000 zu einer der Lösungen von grundlegender Bedeutung für Investoren, die an einer energieeffizienten Bauweise interessiert sind. Diese Ergebnisse wurden durch die Erhöhung der Einbautiefe der Profile auf 85 mm, die Sechs-Kammer-Profilkonstruktion und das entworfene System von drei Dichtungen erreicht. Energieeffiziente Verglasungspakete mit einer Breite von bis zu 51 cm ermöglichen die Herstellung von Fenstern mit sehr niedrigem Wärmedurchgangskoeffizienten. Beispielsweise hat ein Referenzfenster mit den Abmessungen 1230 x 1480 mm unter Verwendung einer Verglasungseinheit mit dem Koeffizienten Ug=0,5 W/m2K einen Wärmedämmwert von Uw=0,76 W/m2K, d.h. es erfüllt die Anforderungen an Fenster der sogenannten Passivbauweise.
Das System EMV IDEAL 8000 ist eine klassische Konstruktion mit einer Mitteldichtung, die extreme Eigenschaften in Bezug auf strukturelle Dichtheit, Wärme- und Schalldämmung garantiert. 

DICHTIGKEIT UND RUHE

Safetec inside ist ein besserer Schutz gegen Einbruch.
Das EMV-System Ideal 8000 EMV ist eines der wenigen Systeme auf dem Markt mit der sogenannten "klassischen Mitteldichtung". Die stranggepresste Mittelfuge, an der die dritte, innere Dichtung fest angebracht ist, sorgt für eine bessere Dichtheit der gesamten Konstruktion, verbessert die thermischen und akustischen Eigenschaften und erschwert das Aushebeln des Flügels, indem sie den Zugang zum Beschlag blockiert.

DREIFACH- DICHTUNGSSYSTEM

Das in der Serie EMV IDEAL 8000 verwendete System von drei Dichtungen bedeutet nicht nur eine größere Dichtigkeit der gesamten Konstruktion, sondern auch eine längere Lebensdauer der Beschläge, die in der so genannten Trockenkammer von den äußeren Bedingungen isoliert sind. Dies garantiert eine bessere Leistung der Beschlagskomponenten und eine störungsfreie Nutzung der Fenster.

03


EMV IDEAL 7000


EMV IDEAL 7000 ist ein System zur Nutzung der Eigenschaften von Profilen und Verglasungseinheiten zur Herstellung von Fenstern mit sehr niedrigem Wärmedurchgangskoeffizienten.

In Tests erhalten wir einen Wärmedurchgangskoeffizienten der Profile mit dem Wert Uf=1,1-1,0 W/m2K , und in Kombination mit der Möglichkeit, breitere und wärmere Verglasungspakete mit einer Breite von bis zu 51 mm zu verwenden, garantiert das System die besten Wärmeparameter des Fensters. 

Das EMV-System Ideal 7000 EMV ist ein System mit einer äußeren Dichtung, das es Ihnen ermöglicht, auch für festverglaste Konstruktionen eine energieeffiziente Lösung anzubieten, ohne dass Adapter erforderlich sind. Eine große Kammer mit einer soliden Stahlverstärkung ist eine Garantie für die Stabilität des Rahmens. Das System ermöglicht es, die Rahmen frei mit anderen 85 mm tiefen Profilserien zu kombinieren

parallax background

Technische Informationen - System EMV IDEAL 7000
Gebäude85 mm
Breite des Rahmen-/Flügelsatzes:119 mm
Maximale Stärke der Verglasung:51 mm 
Anzahl der Kammern:6
Dichtungssystem: Außen
Verstärkungssystem:Stahl
Profilstilistik:classic-line
Wärmeübergangskoeffizient Uw = 0,77- 0,85 W/m2K  
Schalldämmung mit einem 4/16/4-Scheibenpaket:33(-2;-5)dB
Maximale Schalldämmung:46(-1;-4)dB*
Kompatibilität mit Produktserien:Außentüren 7000

Für das EMV 7000-System

Maco Multi Matic Standard-Befestigungssystem
Systemfunktionen:
1. Scharniere in 3 Ebenen einstellbar
2. Flügelheber mit integrierter Griffverriegelung
3. Balkontürschloss
4. Mikroventilation
5. Rotierende Anti-Diebstahl-Drehgelenke
6. Diebstahlsicherung
Hoppe Secustic Griffe im EMV-Standard
Secustic-Fenstergriff - Ein zusätzlicher hörbarer Sicherheitsakzent.
Die Griffe sind mit einem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der einen integrierten Sockelschutz bietet, so dass ein Verschieben des Fensterbeschlags von außen erschwert wird. Der Mechanismus erlaubt zwar eine normale Bedienung des Fenstergriffs von innen, blockiert ihn aber, wenn man versucht, ihn am Beschlag von außen zu bearbeiten.
parallax background

04


EMV IDEAL 4000


70 mm tiefe Profile und große Kammern für Stahlverstärkungen garantieren optimale statische Parameter und ermöglichen auch die Herstellung von Fenstern mit großen Abmessungen.
In der Konfiguration mit einem neuen halbhohen Flügel im System EMV IDEAL 4000 ist es möglich, mit 48 mm breiten Verglasungspaketen noch wärmere Strukturen zu erzielen.

Technische Informationen – system EMV IDEAL 4000
Gebäude 70 mm
Breite des Rahmen-/Flügelsatzes:od 89 mm
Maximale Stärke der Verglasung:48 mm 
Anzahl der Kammern: 5
Dichtungssystem:  mittlere (2 Dichtungen)
Verstärkungssystem: Stahl
Profilstilistik:classic-line
Wärmeübergangskoeffizient : Uw= 0,89 -1,3 W/m2K 
Schalldämmung mit einem 4/16/4-Scheibenpaket:33(-2;-5)dB
Maximale Schalldämmung: 45(-1;-3)dB*

Für das EMV 4000-System

Maco Multi Matic Standard-Beschlagsystem
Systemfunktionen:
1. Scharniere in 3 Ebenen einstellbar
2. Flügelheber mit integrierter Griffverriegelung
3. Balkontürverriegelung
4. Mikroventilation
5. Schwenkbare Anti-Diebstahl-Vorrichtungen
6. Anti-Diebstahl-Vorrichtungen
Hoppe Secustic Griffe im EMV-Standard
Secustic-Fenstergriff - Ein zusätzlicher hörbarer Sicherheitsakzent.
Die Griffe sind mit einem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der einen integrierten Sockelschutz bietet, so dass ein Verschieben des Fensterbeschlags von außen erschwert wird. Der Mechanismus erlaubt zwar eine normale Bedienung des Fenstergriffs von innen, blockiert ihn aber, wenn man versucht, ihn am Beschlag von außen zu bearbeiten.

ELEGANZ IN ANTHRAZIT ALS OPTION FÜR ALLE EMV-SYSTEME

Die Art und Weise, wie über Architektur nachgedacht wird, verändert sich derzeit. Auch die Farbpräferenzen ändern sich: Anthrazit, Basalt und verschiedene Grautöne beginnen zu dominieren. Das Angebot des Systems EMV IDEAL 4000 und 7000 umfasst Profile mit anthrazitfarbenem Kern, was eine noch bessere Anpassung der Fenster an modische und moderne Anordnungen ermöglicht.

Ostatnia aktualizacja